.

25.Oktober 2014. Ein Geheimtipp, der wahrscheinlich nicht besonders geheim ist, ist der Gemüseladen an der Wasserstraße. Obwohl diese Straßenecke weder im Zentrum von Bochum allgemein noch vom Ehrenfeld im Besonderen liegt, ist Alfreds Laden immer gut besucht. Die Gemüseauswahl ist super und alles immer von bester Qualität. Aber auch für das Schleckermaul gibt es dort einige Köstlichkeiten, zum Beispiel belgische Pralinen, Kekse oder meine Favoriten, die Mandelhaufen mit Schokoglasur.

Alfred Leckerei

Von Alfred habe ich auch gelernt, wo die Grenze des Ehrenfelds verläuft: Mitten auf der Wasserstraße. Alfred gehört noch ins Ehrenfeld und die gegenüber müssen schon woanders wählen, weiß Alfred zu erzählen. Aber einkaufen dürfen sie ja zum Glück trotzdem bei ihm.

http://www.alfred-bochum.de

Dazu gehört auch noch ein Blumenladen, der die herrlichen Skulpturen von Olaf Kuhoff beherbergt. Beton kann wirklich lebendig ausssehen!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok