.

29. November 2015. Das Theater Total an der Königsallee 171 ist zugleich Ausbildungsstätte und Erlebnisort. Jedes Jahr aufs Neue werden die Zuschauer mit einem Stück überrascht, das die jungen Schauspieler selbst entwickelt haben. Dieses Jahr geht es unter dem Motto "Sturm und Strang" darum wie sich ein Lebensweg entwickeln kann.

2015 11 29 18.11.28kl

Wie entdeckt jeder seinen persönlichen roten Faden? Wo gibt es Türen, die zu durchschreiten sind, wo sind Barrieren, was macht Angst? Sehr eindrucksvoll stellen die Spieler mit Tanz, Musik, Spiel und fast ohne Sprache eine faszinierende Choreografie dar. Diesmal war ich mit drei Nachbarn aus dem Flüchtlingscamp an der Wohlfahrtstraße zu Gast. Wir hatten Freikarten bekommen. Einmal mehr zeigte sich dabei, dass Musik und Tanz international ist. Alle konnten die Geschichte genießen und waren beeindruckt von der Energie auf der Bühne! Für die Bewohner der Wohlfahrtstraße war es nicht weit, wir konnten zu Fuß dorthin gehen und die Jungs staunten schon vor dem Theater über den schönen Lichterkettenschmuck.2015 11 29 17.29.21kl

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok